Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Navigation und Service

Neuste Meldungen

Internationaler Tag für Menschen mit Behinderungen: Schlichtungsstelle BGG feiert 5. Geburtstag

Weiterlesen
Eine Grafik: Links das Logo der Schlichtungsstelle - rechts der Text: Am 3. Dezember 2016 hat die Schlichtungsstelle BGG ihre Arbeit aufgenommen. Wir gratulieren herzlich! Und freuen uns über zukünftigen Einsatz für mehr Barrierefreiheit.

Dresdner Positionen: Forderungen an die Bundesregierung

Am 14. und 15. Oktober haben sich die Behindertenbeauftragten des Bundes und der Länder in Dresden getroffen, um gemeinsam Forderungen an eine künftige Bundesregierung zu formulieren.

Weiterlesen
Eine Gruppe von Menschen aufgestellt zum Gruppenbild.

Salon im Kleisthaus mit Helga Schubert

Jürgen Dusel ist in der fünften Folge des „Salon im Kleisthaus“ zu Besuch bei Helga Schubert. Die 82-jährige Schriftstellerin und Diplom-Psychologin wurde im vergangenen Jahr mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen
Grafik mit zwei Portraitfotos.Links ist ein Bild von Jürgen Dusel, dem Behindertenbeauftragten der Bundesregierung, rechts ein Bild von Helga Schubert. In der Mitte links unten das Logo: Salon im Kleisthaus

Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuellsten Veranstaltungen.

Schutz vor Gewalt in Wohneinrichtungen

Online-Fachveranstaltung: Schutz vor Gewalt in Wohneinrichtungen am Freitag, den 10.12.2021 von 10:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn:
Fachveranstaltung Schutz vor Gewalt in Wohneinrichtungen: Menschen mit Behinderungen wirksam vor Gewalt schützen.
zur Veranstaltung

Fachveranstaltung "Das Schweigen brechen – Wege zu inklusiver Gewaltprävention für Frauen mit Behinderungen weltweit"

Veranstaltungsbeginn:
Eine Nahaufnahme einer schwarzen Frau mit geschlossenen Augen. Ihr Gesicht und der weiße Hintergrund sind mit Tropfen übersät. A close-up of a black woman with her eyes closed. Her face and the white background are covered with drops.
zur Veranstaltung

Salon im Kleisthaus mit Helga Schubert

Der fünfte Salon im Kleisthaus führt Jürgen Dusel in den Garten der Schriftstellerin und Diplom-Psychologin Helga Schubert und ihrem Mann, dem emeritierten Professor für Psychologie und Maler, Johannes Helm in Mecklenburg-Vorpommern.

Veranstaltungsbeginn:
zur Veranstaltung

Digitaler Jahresempfang 2021

Am 17. August 2021 findet der digitale Jahresempfang des Behindertenbeauftragten statt.

Veranstaltungsbeginn:
Collage mit Portaits der Teilnehmenden am Jahresempfang, unter anderem Jürgen Dusel und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel
zur Veranstaltung

Heute ab 12:30 Uhr im Livestream: „Kultur braucht Inklusion – Inklusion braucht Kultur“.

Jürgen Dusel und Prof. Dr. Susanne Keuchel (Deutscher Kulturrat) laden ein zur Bestandsanalyse: Wie inklusiv ist unsere Kulturlandschaft?

Veranstaltungsbeginn:
Weiße Illustration von Kunstsymbolen auf petrol-farbenem Hintergrund „Kultur braucht Inklusion - Inklusion braucht Kultur“. Rechts oben ein roter Kreis: Veranstaltung 22. Juni 2021.Unten zwei Logos des Behindertenbeautragten und des Deutschen Kulturrats (Bild hat eine Langbeschreibung)
zur Veranstaltung

Fachgespräch zum Bundesteilhabegesetz

Veranstaltungsbeginn:
zur Veranstaltung

„Kultur braucht Inklusion – Inklusion braucht Kultur“. Eine Bestandsaufnahme

22. Juni 2021 – 12:00 bis 18:00

Veranstaltungsbeginn:
Weiße Illustration von Kunstsymbolen auf petrol-farbenem Hintergrund „Kultur braucht Inklusion - Inklusion braucht Kultur“. Rechts oben ein roter Kreis: Veranstaltung 22. Juni 2021.Unten zwei Logos des Behindertenbeautragten und des Deutschen Kulturrats (Bild hat eine Langbeschreibung)
zur Veranstaltung

„Kultur braucht Inklusion – Inklusion braucht Kultur“. Eine Bestandsaufnahme

Virtuelle Veranstaltung mit Livestream am 22. Juni 2021

Veranstaltungsbeginn:
zur Veranstaltung

Aktuelle Pressemitteilung

Schlichtungsstelle BGG feiert 5. Geburtstag: Einsatz für mehr Barrierefreiheit

veröffentlicht am:

Die Schlichtungsstelle BGG ist am 3. Dezember 2016 für Menschen mit Behinderungen geschaffen worden. Für die gehörlose Frau, der bei einem Gespräch in einer Behörde der Dolmetscher für Gebärdensprache verweigert wird. Für den jungen Mann, der auf Leichte Sprache angewiesen ist, aber auf den Webseiten der Bundesregierung vergeblich nach …

Weiterlesen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz