Navigation und Service des Auftritts des Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel

Die Be­auf­trag­te ak­tu­ell - Ar­chiv 2017

Nutzen Sie auch

Was macht eigentlich die Beauftragte der Bundesregierung?

Hier finden Sie Eindrücke von Terminen, die im Jahr 2017 wahrgenommen wurden.


Die Bildaufnahme zeigt die Band Pelemele mit Kindern auf der Bühne von hinten. Vor der Bühne sieht man Besucherinnen und Besucher des Kinderfestes.

25.07.2017 Beste Stimmung beim inklusiven Kinderfest in Berlin

Mit gut 1.500 Besucher*innen feierte die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, am Sonntag, 16. Juli 2017 ein großes Fest - das 2. inklusive …

weiterlesen

Eine Frau und ein Mann stehend im Gespräch. Im Hintergrund weitere Personen auf Stühlen in Sitzreihen.

27.06.2017 Medienangebote für Kinder inklusiv machen

Zur 25. Ausgabe des Kinderfilmfestivals „Goldener Spatz“ trafen sich Medienmacher und Programmverantwortliche am 16. Juni 2017 in Erfurt. Die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von …

weiterlesen

In einem Saal mit Sitzreihen sitzen im Vordergrund eine grauhaarige Frau mit Brille und die blonde Beauftragte. Vor ihnen befindet sich ein Schild mit der Aufschrift „Germany (VP)“.

19.06.2017 Besuch der Vertragsstaatenkonferenz zur UN-BRK in New York

Auf der 10. Vertragsstaatenkonferenz zur UN-Behindertenrechtskonvention ging es vom 13. bis 15. Juni 2017 um das Thema „Einbeziehung und volle Beteiligung von Menschen mit Behinderungen und ihren …

weiterlesen

Auf der Bühne stehen 7 Männer und Frauen. An der Wand dahinter steht "Jahresempfang 2017".

19.05.2017 Jahresempfang mit Blick in die Zukunft

"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Dieses Zitat von Albert Einstein war das Motto des Jahresempfangs der Beauftragten der Bundesregierung für …

weiterlesen

Menschen vor dem Brandenburger Tor stehen vor einer Bühne. Auf der Bühne spricht Verena Bentele.

09.05.2017 Protest der Menschen mit Behinderungen

Mit hunderten Teilnehmer*innen ging die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai in Berlin auf die Straße. Anlass war das 25-jährige Jubiläum des …

weiterlesen

Verena Bentele steht am Rednerpult und spricht zum Publikum

28.04.2017 „Wahlrecht für Alle“

„Wahlrecht für Alle“ hieß die Veranstaltung, zu der die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, am 25. April 2017 gemeinsam mit der Vorsitzenden …

weiterlesen

Verena Bentele steht am am Rednerpult des Deutschen Bundestages.

24.03.2017 Verena Bentele spricht im Bundestag zum aktuellen Teilhabebericht der Bundesregierung

Die Beauftragte hat heute im Deutschen Bundestag zum aktuellen Teilhabebericht der Bundesregierung gesprochen. In dem Bericht, der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales vorgelegt wurde, wird …

weiterlesen

Eine blonde Frau steht hinter einem Rednerpult mit der Aufschrift "Bayerische Architektenkammer", hinter ihr ist an die Wand projiziert "Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen"

01.03.2017 Vier Konferenzen zum Thema Barrierefreiheit in Architektur und Stadtplanung

Zwei Regionalkonferenzen fanden bereits statt, zwei weitere stehen demnächst an: Gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer und den jeweiligen Kammern der gastgebenden Bundesländer lädt die Beauftragte …

weiterlesen

Zwei Frauen stehen vor einem Banner. Eine der beiden Frauen hält ein Mirkofon in der Hand und spricht hinein.

21.02.2017 Netzwerkkonferenz „Migration und Behinderung“ im Kleisthaus

Gemeinsam mit Staatsministerin Aydan Özoğuz, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, hat Verena Bentele am 21. Februar 2017 ein Netzwerktreffen veranstaltet. …

weiterlesen

Die Beauftragte steht dunkel gekleidet im Freien, vor ihr ist ein großer Blumenkranz aufgestellt. Hinter ihr sind unscharf mehrere Männer und Frauen zu sehen.

27.01.2017 Erinnern an die Opfer der „Euthanasie“-Morde

Mit einer bewegenden Gedenkstunde im Deutschen Bundestag und der anschließenden Kranzniederlegung wurde am 27. Januar 2017 speziell der Opfer der sogenannten „Euthanasie“-Morde während der NS-Zeit …

weiterlesen